Wanderwoche Allgäu

Willkommen im Alpdorf Balderschwang

Willkommen in Balderschwang! Geographisch zugehörig zu Deutschland, liegt das kleine Dorf auf 1.044 Metern Höhe. Sein Ortskern ist der höchstgelegene Deutschlands. Ein weiteres Highlight, die Lage im Naturpark Nagelfluhkette.

Dieser war der erste seiner Art im Alpenraum und ist seit der Gründung 2008 zu einem grenzübergreifenden Schutzgebiet gewachsen. Hier finden sich noch selten gewordene Tier- und Pflanzenarten. Das liegt vor allem an den Bewohnern.
Sie leben noch traditionell mit und von der Natur, die Alpwirtschaft ist für viele die Lebensgrundlage. Im Sommer finden sich auf den über 500 Alpen rund 14.000 Jungrinder und 3000 Milchkühe. Deren Milch wird zu hochwertigen Käsesorten und anderen Milchprodukten verarbeitet. Wir nutzen diese Dichte an Alpen natürlich für eine zünftige Einkehr auf unseren Tagestouren. Morgens starten wir vom Hotel aus, erklimmen die Höhen rund um Balderschwang und dem angrenzenden Bregenzerwald. Auf den Alpen lassen wir uns einheimische Produkte schmecken und kehren abends wieder zurück in unser Hotel. 

Überblick

Wanderwoche mit 5 Tagestouren vom Standorthotel in Balderschwang in den Allgäuer Alpen. Wir wandern mit leichtem Tagesgepäck. 

Touren

~ Rundweg Stillberg 

~ Tour zum Pisenkopf

~ Rundweg Burglhütte 

~ 5-Gipfel-Tour

~ Rundweg Siplinger

Termin

06. - 12.06.2021

Charakter

Gehzeiten ~ 4-5 h/Tag

Technik  ∆ ∆ ∆

Kondition  + + 

Geeignet für aktive Wanderer.


Diese Wanderwoche findet unter meiner Führung statt. Veranstalter ist "Berge & Wandern".
Für weitere Infos und zur Buchung klickt ihr bitte hier

Impressionen