Allgemeines

Teilnahmevoraussetzungen

Im Prinzip kann jeder an einer Wanderung teilnehmen. Grundvoraussetzung ist aber immer gute Gesundheit. Bei jeglichen gesundheitlichen Problemen bitte ich deshalb IMMER um Rücksprache vor Anmeldung.

Auch gibt es bei den angebotenen Touren Abstufungen bzgl. Technik und Kondition, s. weiter unten. Beides kann trainiert bzw. erlernt werden, s. auch Wanderkurse. Wer sich z.B. für eine mehrtägige Tour interessiert, sollte möglichst frühzeitig mit dem Konditions- und Ausdauertraining beginnen. Für eine einwöchige Tour z.B. einige Monate vor dem Starttermin. Vermehrte körperliche Bewegung in den letzten zwei Wochen vor der Tour reichen nicht aus!

Charakter Wanderungen & Touren

Nachfolgend zur Orientierung eine Einteilung der Schwierigkeit der angebotenen Wanderungen. Es handelt sich hierbei um eine Hilfe sich selbst hinsichtlich vorhandener Technik und Kondition einzuschätzen und die passende Wanderung auszuwählen. Das Klima und die Jahreszeit spielen auch immer eine Rolle und können die Leistungsfähigkeit beeinträchtigen. Im Zweifelsfall bitte ich deshalb immer um Rücksprache vor Anmeldung. Gemeinsam finden wir die passende Tour.

Symbolik

Beschreibung


Technik  ∆

Leichte Wanderung auf gut befestigten Wanderwegen. Wanderschuhe, am besten knöchelhoch, mit Profilsohle. Auch für Einsteiger geeignet.


Technik  ∆ ∆

Mittelschwere Wanderungen auf Wegen und Pfaden. Knöchelhohe Wander- oder Trekkingschuhe mit Profilsohle erforderlich. Für erfahrene Wanderer geeignet.


Technik  ∆ ∆ ∆

Anspruchsvolle Wanderungen auf Pfaden und Steigen. Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle erforderlich. Für bergerfahrene, sportliche Wanderer geeignet. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit wird vorausgesetzt.


Kondition  +

Durchschnittliche Fitness und Ausdauer für bis zu 4 Stunden Gehzeit.


Kondition  + +

Gute körperliche Fitness, erfahrene Wanderer mit Ausdauer für bis zu 6 Stunden Gehzeit, Auf- und Abstiege bis zu je 1000 Höhenmetern sind zu bewältigen.


Kondition  + + +

Sehr gute Fitness, trainierte, bergerfahrene Wanderer mit Ausdauer für 8 bis max. 10 Stunden Gehzeit, auch auf langen Etappen, Auf- und Abstiege bis zu je 1500 Höhenmetern sind zu bewältigen.


Die Angaben zu den Höhenmetern bei den ausgeschriebenen Touren sind jeweils kumulierte Werte für Auf- und Abstiege.

Die Gehzeiten sind als reine Gehzeiten zu sehen, Pausen sind nicht eingerechnet!

Bitte beachten, dass bei Entfernungen im Gebirge immer mehr Zeit berechnet werden muss. Eine Entfernung von 10 km in der Ebene bspw. ist nicht vergleichbar mit 10 km im Gebirge! Ausschlaggebend für die Zeitenberechnung sind die Höhenmeter und die Distanz!